Polizei Düren

POL-DN: (Düren) 7-Jähriger leicht verletzt

    Düren (ots) - 000719 -5- (Düren) 7-Jähriger leicht verletzt

    Düren - Dienstagnachmittag, gegen 16.20 Uhr, befuhr ein 65-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw die Binsfelder Straße vom Friedrich-Ebert-Platz in Richtung Eupener Straße. In Höhe Haus Nr. 48 kam es zum Zusammenstoß mit einem 7-Jähriger aus Düren, der die Fahrbahn von links nach rechts überquerte und dabei sein Fahrrad schob. Durch den Anstoß fiel der Junge zu Boden und verletzte sich. Er wurde mit dem RTW zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden am Pkw wird auf ca. 3 000 DM, der am Fahrrad auf ca. 50 DM geschätzt.     Die Unfallstelle befindet sich in einer 30 km/h-Zone. Der Pkw-Fahrer gab an, dass er den Tempomat in seinem Fahrzeug eingeschaltet hatte und somit langsam fuhr.(W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: