Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Aufgefahren -Pkw-Fahrerinn leicht verletzt

      Düren (ots) - 00719 -2- (Jülich) Aufgefahren -Pkw-Fahrerinn
leicht verletzt

    Jülich - Leichte Verletzungen erlitt eine 21-Jährige aus Herzogenrath bei einem Auffahrunfall am Dienstagmittag auf der Römerstraße.     Gegen 12.15 Uhr beabsichtigte eine 40-Jährige aus Jülich mit ihrem Pkw aus einer Grundstücksausfahrt nach rechts auf die Römerstraße stadteinwärts aufzufahren. Hierbei fuhr die 21-Jährige, die mit ihrem Pkw die Römerstraße von Stetternich in Richtung Stadtmitte befuhr, auf das einbiegende Fahrzeug auf. Bei dem Anstoß verletzte sich die 21-Jährige leicht. Sie wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Der Schaden an beiden Fahrzeugen wird auf ca. 700 DM geschätzt.(W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: