Polizei Düren

POL-DN: Vier Personen bei Verkehrsunfall verletzt

POL-DN: Vier Personen bei Verkehrsunfall verletzt
Unfall mit mehreren Verletzten

Hürtgenwald (ots) - Bei einem Verkehrsunfall im Bereich der neuen Ortsumgehung Gey wurden am Samstagmorgen die vier Insassen der beiden beteiligten PKW allesamt verletzt. Eine 45 Jahre alte Frau aus Düren wurde durch das Unfallgeschehen in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die eingesetzten Rettungskräfte aus ihrem Wagen befreit werden.

Gegen 09.20 Uhr war die Dürenerin zusammen mit ihrer 13-jährigen Beifahrerin auf der Kreisstraße 29 in Richtung Gey unterwegs. An der Kreuzung zur Bundesstraße 399 missachtete sie die Vorfahrt eines 56 Jahre alten Mannes aus Hürtgenwald, der zum Unfallzeitpunkt mit seinem Wagen aus Richtung Vossenack kommend in Richtung Birgel unterwegs war. Die in seinem Fahrzeug befindliche 54 Jahre alte Beifahrerin wurde bei dem Unfall ebenso wie der Fahrzeugführer selber und die 13-jährige Beifahrerin der Dürenerin verletzt und mussten mit Rettungswagen Krankenhäusern zugeführt werden.

Während der Unfallaufnahme wurde die Unfallstelle, die später durch eine Fachfirma gereinigt werden musste, durch die Polizei gesperrt und der Verkehr umgeleitet.

Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: