Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Pkw-Fahrer verstarb nach Unfall im Krankenhaus

      Düren (ots) - 000628 -10- (Düren) Pkw-Fahrer verstarb nach
Unfall im Krankenhaus

    Düren - Mittwochmittag, gegen 11.50 Uhr, befuhr ein 59-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw die August-Klotz-Straße von der Philippstraße in Richtung Stürtzstraße. Nach Zeugenaussagen benutzte er etwa 35 Meter vor der Einmündung der Weierstraße die mittlere der drei Fahrspuren. Plötzlich bog er nach links und beschleunigte er sein Fahrzeug. Danach lenkte er wieder nach rechts. Hierbei kam er von der Fahrbahn ab und prallte auf dem Gehweg gegen die Betoneinfassung der dortigen Grünfläche. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.     Der 59-Jährige wurde schwer verletzt. Er musste durch den Notarzt an der Unfallstelle reanimiert werden. Anschließend wurde er mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht, wo er kurze Zeit später verstarb.     Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 33 000 DM. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und wurde eingeschleppt.     Für die Dauer der Erstbehandlung und Unfallaufnahme musste die August-Klotz-Straße an der Unfallstelle bis 13.30 Uhr gesperrt werden. Der Verkehr wurde abgeleitet. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: