Polizei Düren

POL-DN: Diebe entwendeten Tresor

Düren/Nörvenich (ots) - Bei einem Einbruch in einen Kindergarten nahmen ein oder mehrere bislang nicht bekannte Täter einen Kleintresor mit Bargeld an sich. Aus einem Sonnenstudio in Nörvenich erbeuteten sie Bargeld, ein Handy, ein IPOD, einen Computer sowie zwei Flaschen Bräunungsspray.

Zwischen Dienstagabend und Mittwoch, 07.00 Uhr, hebelten Einbrecher eines der rückwärtig gelegenen Oberlichter zu einem Gruppenraum einer Kindertagesstätte in der Möschengasse im Stadtteil Gürzenich auf. Im Gebäude durchsuchten sie Schränke. Aus dem Büroschrank bauten sie einen Tresor aus, der das Essensgeld der Kinder enthielt, und entfernten sich dann mit ihrer Beute.

An einem Bräunungsstudio in der Straße "Am Kreuzberg" in Nörvenich brachen Unbekannte zwischen Montag, 19.00 Uhr, und Mittwochvormittag die Eingangstür zum Verkaufsraum auf. Sie durchsuchten sämtliche Schränke und nahmen das Bargeld aus dem Kaffeeautomaten an sich. Nachdem sie die Tür zum Sozialraum und einen dort befindlichen Tresor gewaltsam geöffnet hatten, flüchteten sie mit dem Diebesgut.

Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Beobachtungen werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: