Polizei Düren

POL-DN: Scheiben an Haltestelle demoliert

Niederzier (ots) - Bisher unbekannte Täter haben am frühen Samstagmorgen Glasscheiben eines Unterstands am Bahnhof in der Ortschaft Huchem-Stammeln zerbrochen.

Kurz vor 04.00 Uhr vernahm eine Anwohnerin aus der Mittelstraße ein Scheibenklirren aus ihrem nahen Wohnumfeld und informierte die Polizei. Noch während der Befragung konnte wieder ein "Klirren" aus Richtung Bahnhof vernommen werden. Dieser wurde sofort aufgesucht und festgestellt, dass dort zwei Scheiben eines Wartehäuschens am Bahnsteig der Rurtalbahn zerbrochen worden waren. Eine Nahbereichsfahndung blieb ohne Erfolg. Die Höhe des Schadens wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Beobachtungen werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: