Polizei Düren

POL-DN: Einbrecher wurden überrascht

Inden (ots) - Ohne Beute mussten Eindringlinge am Donnerstagabend ein Autohaus in der Ortslage Lucherberg wieder verlassen. Die Alarmanlage und ein Mitarbeiter des Betriebes waren ihnen in die Quere gekommen.

Der Angestellte hatte gegen 20.15 Uhr mitbekommen, dass in den Firmenräumen an der Goltsteinstraße ein optischer Alarm ausgelöst worden war. Daraufhin begab er sich von der Vorderseite auf das Betriebsgelände, was den oder die Täter offensichtlich aufschreckte. Sie flüchteten daraufhin zur Rückseite und konnten dort unerkannt entkommen. Zuvor hatten sie ein Rolltor aufgehebelt und beim Eindringen in den Bürotrakt den Alarm ausgelöst.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: