Polizei Düren

POL-DN: Düren) Kradfahrer leicht verletzt

    Düren (ots) - 000608 -11- (Düren) Kradfahrer leicht verletzt

    Düren - Mittwochnachmittag, gegen 13.45 Uhr, befuhr eine 19-Jährige aus Düren mit ihrem Pkw die Straße «Im Eschfeld» in Richtung Oststraße. Als die 19-Jährige dort ihr Fahrzeug auf der Fahrbahn wendete, kollidierte sie beim Zurücksetzten mit dem Krad eines 20-Jährigen aus der Gemeinde Nörvenich, der die Straße «Im Eschfeld»in gleicher Richtung befuhr und wegen des Wendevorganges auf der Straße stehen blieb. Dabei stieß der Pkw gegen das Vorderrad des Krades. Der Kradfahrer verlor das Gleichgewicht und kippte mit dem Fahrzeug auf die rechte Seite. Dabei wurde der 20-Jährige leicht verletzt. Er wollte sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. Das Krad war nicht mehr fahrbereit und musste eingeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf 2 000 DM geschätzt.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: