LPI-G: 15-Jährige vermisst

Altenburg (ots) - Seit dem 28.09.2017, 07:30 Uhr wird die 15-jährige Roxana Tänzler aus Altenburg vermisst. ...

Polizei Düren

POL-DN: Baustellendiebstähle

Merzenich / Düren (ots) - Derzeit unbekannte Täter haben zwei Firmen durch Diebstahl an deren Baustellen jeweils Schäden in Höhe von mehreren tausend Euro zugefügt. Die Straftaten waren am Montagmorgen bei Arbeitsbeginn festgestellt worden.

Aus mindestens 19 Arbeitsmaschinen, darunter Bohrhämmer, Handkreis- und Motorsägen, Schleifgeräte sowie Niveliereinrichtungen, besteht das Stehlgut der Diebe, die in der Zeit seit Sonntagabend eine Baustelle zwischen Merzenich und Morschenich an der L 257 aufsuchten. Dort hatten sie sich gewaltsam Zugang zu mehreren Baucontainern verschafft.

Im gleichen Tatzeitraum war auch eine Baustelle nahe der BAB 4 in der Nähe von Hoven vom Diebstahl betroffen. Bei der dort in der Feldgemarkung tätigen Firma, die mit der Erneuerung von Hochspannungsleitungen beauftragt ist, kam eine etwa 1,6 t schwere Kabeltrommel mit Alu-Stahlseil abhanden. Es ist davon auszugehen, dass ein geeignetes Fahrzeug zum Abtransport eingesetzt worden ist. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: