Polizei Düren

POL-DN: Unfallflüchtiger Pkw wird gesucht

Niederzier (ots) - In der Nacht zum Montag verursachte ein derzeit noch nicht bekannter Autofahrer in der Nähe der Ortschaft Huchem-Stammeln einen Unfall mit geschätzten 6.000 Euro Fremdschaden. Die Polizei hat Fahndungsansätze.

Gegen 04.00 Uhr war ein Pkw auf der von Oberzier nach Huchem-Stammeln führenden Oberzierer Straße aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Nachdem das Fahrzeug gegen einen Baum geprallt war, stieß es auch gegen einen Verteilerkasten und blieb im Rübenfeld stehen. Ohne sich um den beträchtlichen Schaden an der Verteilstation zu kümmern, entfernte sich der Verursacher mit seinem sicherlich schwer beschädigten Wagen. Ausweislich vorhandener Spuren ließ er seinen Pkw durch ein zweites Fahrzeug aus dem Acker ziehen.

Aufgrund hinterlassener Fahrzeugteile geht die Polizei derzeit davon aus, dass es sich bei dem flüchtigen Unfallfahrzeug um einen schwarzen Pkw der Marke "Honda" handelt. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: