Polizei Düren

POL-DN: Täter hinterließen Scherben

Langerwehe (ots) - Bei einem nächtlichen Schaufensterdiebstahl haben derzeit unbekannte Täter in der Nacht zum Freitag eine Kettensäge entwendet.

Gegen 04.15 Uhr hatte der geschädigte Geschäftsinhaber von einem Zeugen den Hinweis erhalten, dass an seinem auf der Hauptstrasse gelegenen Kaufhaus eine Schaufensterscheibe zerstört sei. Die Nachschau, zu der auch die Polizei hinzu gezogen wurde, ergab, dass ein oder mehrere Unbekannte mit einem nicht bekannten Gegenstand die etwa vier Quadratmeter große Verglasung des Schaukastens zerstört und sich an der Auslage bedient hatten. Gestohlen wurde eine Motor-Kettensäge mit der Herstellerbezeichnung "Stihl". Ob weitere Artikel fehlen, muss noch festgestellt werden.

Durch das Zerbrechen der großflächigen Verglasung könnten auch andere Personen aufmerksam geworden sein. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise an die Einsatzleitstelle in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: