Polizei Düren

POL-DN: Mit ungültigem Kennzeichen unter Alkoholeinwirkung unterwegs

Düren (ots) - Weil er mit einem ungültigen Versicherungskennzeichen fuhr, fiel im Stadtbereich Merken ein Mofafahrer am Dienstagnachmittag der Besatzung eines Polizeiwagens auf.

Der 41 Jahre alte Mann aus Lucherberg befuhr kurz vor 15.30 Uhr mit seinem Kleinkraftrad die Roermonder Straße. Dort bemerkten Polizeibeamte, dass er mit einem Kennzeichen unterwegs war, bei dem der Versicherungsschutz erloschen war. Als sie ihn daraufhin überprüften, mussten sie Alkoholgeruch in der Atemluft des 41-Jährigen feststellen. Ein durchgeführter Alcotest ergab einen Wert von 1,4 Promille AAK. Deshalb wurde der Beschuldigte der Polizeiwache Düren zugeführt, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde

Eine Weiterfahrt wurde ihm untersagt und sein Führerschein sichergestellt.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: