Polizei Düren

POL-DN: Vorfahrt nicht beachtet

Vettweiß (ots) - Mit leichten Verletzungen der beiden Autofahrer endete am Mittwochabend ein Verkehrsunfall. Sowohl der 19 Jahre alte Unfallverursacher als auch seine 45-jährige Unfallgegnerin mussten mit RTW zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der 19-Jährige aus Zülpich befuhr gegen 21.15 Uhr mit seinem Pkw den Kuhweg und beabsichtigte, die übergeordnete Gereonstraße geradeaus in Fahrtrichtung Zülpicher Straße zu überqueren. Dabei übersah er den für ihn von rechts kommenden Wagen der 45 Jahre alten Frau aus Vettweiß, die damit die Gereonstraße in Richtung Ortsmitte benutzte.

Bei der Kollision der Fahrzeuge zogen sich die beiden Unfallbeteiligten jeweils leichte Blessuren zu. An ihren Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 3.500 Euro.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: