Polizei Düren

POL-DN: Brummifahrer übersah Fahrradfahrerin

Düren (ots) - Am Montagnachmittag wurde eine Frau aus Düren bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Sie musste jedoch mit einem Rettungswagen zu einer ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gefahren werden. Bei der Kollision entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 250 Euro.

Ein 30-jähriger Lkw-Fahrer aus Essen befuhr gegen 14.10 Uhr die Valencienner Straße in Fahrtrichtung Gürzenicher Straße. Als er nach rechts in die Bahnstraße abbiegen wollte, überraschte das offenbar eine 58-jährige Dürenerin, die zur gleichen Zeit auf ihrem Fahrrad die Bahnstraße auf dem Radweg geradeaus passieren wollte. Sie wurde dann aber beim Abbiegemanöver des Lastwagens von dessen Fahrer übersehen und war mit ihrem Zweirad gegen den Auflieger gestoßen.

Bei dem Unfall hatte sich die Frau glücklicherweise nur Prellungen zugezogen.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: