Polizei Düren

POL-DN: Wohnung ausgeräumt

Langerwehe (ots) - Was für eine unangenehme Überraschung für eine Familie aus Hamich. Nach einem mehrtägigen Urlaubsaufenthalt fanden sie ihr Haus regelrecht geplündert vor.

In der Zeit zwischen dem 05. Dezember 2008 und dem gestrigen Mittwoch nutzten unbekannte Täter die Abwesenheit der Bewohner eines Hauses in der Straße "Meierskamp", um durch die Terrassentür gewaltsam einzudringen. Aus den Zimmern wurden zum Teil hochwertige Elektronikgeräte abtransportiert. Darunter ein 50-Zoll-Plasma-Fernseher, weitere TV-Geräte, zwei digitale Fotokameras, eine Hifi-Anlage, zwei Laptops, eine Spielekonsole, ein Kaffeeautomat sowie ein Mischpult. Auch andere Wertsachen wurden gestohlen, so dass eine höhere Schadenssumme feststeht. Aufgrund der Gesamtmenge des Diebesgutes ist davon auszugehen, dass zum Abtransport ein Fahrzeug verwendet wurde.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: