Polizei Düren

POL-DN: Fahrradfahrer wurde schwer verletzt

Nörvenich (ots) - Am Dienstagvormittag wurde ein Radfahrer schwer verletzt, als er in Höhe eines Verbrauchermarktes mit einem Pkw kollidierte. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus zur stationären Behandlung eingeliefert werden.

Der 55-jährige Zweiradfahrer aus Nörvenich befuhr gegen 11.00 Uhr den Fuß- und Radweg entlang der Straße "Am Kreuzberg" in Fahrtrichtung Gewerbegebiet. Dort übersah ein ebenfalls ortsansässiger 43 Jahre alter Autofahrer den von rechts kommenden Biker, als er vom Parkplatz eines Einkaufsmarktes auf die Fahrbahn in Richtung Nörvenich einbiegen wollte. Hierdurch kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge, wodurch der Zweiradfahrer auf den Boden stürzte.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: