Polizei Düren

POL-DN: Fahrer flüchtete von der Unfallstelle

Düren (ots) - Nach einem Verkehrsunfall am späten Sonntagabend sucht die Polizei den Fahrer eines schwarzen Mercedes. Bei dem Unfall wurde ein Autofahrer aus Düren leicht verletzt. Er wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen.

Der 20 Jahre Dürener befuhr gegen 23.30 Uhr mit einem Pkw den Arnoldsweilerweg in Fahrtrichtung Düren. Als ihm, nach eigener Aussage, auf seiner Fahrbahn ein schwarzer Mercedes entgegen kam, habe er bremsen und gegenlenken müssen. Dabei sei sein Fahrzeug ins Schleudern geraten, habe sich überschlagen und sei anschließend nach links in den Straßengraben gerutscht. Der Unfallverursacher sei, ohne anzuhalten, weiter in Richtung Arnoldsweiler gefahren. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro.

Wer sachdienliche Angaben zu dem unfallflüchtigen Fahrer oder Fahrzeug machen kann, wird gebeten, sich bei der Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 2421/949-2425 zu melden.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: