Polizei Düren

POL-DN: Unfallflucht geklärt

Düren (ots) - Durch die Aufmerksamkeit eines Zeugen konnte am Dienstagnachmittag eine 31 Jahre alte Dürenerin als Unfallverursacherin festgestellt werden. Gegen sie wurde eine Strafanzeige gefertigt.

Die Pkw-Fahrerin versuchte gegen 14.40 Uhr rückwärts aus einer Parktasche, die sich am rechen Fahrbahnrand in Fahrtrichtung "Am Jugendstadion" befindet, in der Dr.-Overhues-Allee auszuparken. Dabei stieß sie gegen den hinter ihr geparkten Wagen eines 84 Jahre alten ortsansässigen Mannes. Obwohl die Kollision ein lautes Geräusch verursachte, fuhr die 31-Jährige davon. Da ein Zeuge den Vorgang beobachtet und sich das Kennzeichen des davonfahrenden Wagens gemerkt hatte, konnte die Halterin des Fahrzeugs schnell ermittelt werden.

Die Polizei beschlagnahmte den Führerschein der Dürenerin. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von etwa 3.000 Euro.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: