Polizei Düren

POL-DN: Bus sollte gestohlen werden

Düren (ots) - In der Nacht zum Montag versuchten zwei bisher nicht bekannte Männer einen in der Victor-Gollancz-Straße abgestellten Linienbus zu entwenden.

Kurz vor 02.00 Uhr informierte ein Zeuge die Polizei, dass zwei männliche Personen vergeblich versucht hätten einen Bus zu starten, der auf dem Parkplatz des Hoeschplatzes abgestellt war. Beim Anblick des Beobachters flüchteten sie durch die Hintertür des Fahrzeugs in Richtung August-Klotz-Straße.

Während einer der Täter eine weiße Jacke mit Kapuze trug, war der zweite mit einer schwarz-weißen Jacke bekleidet. Beide trugen schwarze Mützen.

Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Beobachtungen werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 2421/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: