Polizei Düren

POL-DN: Von der Fahrbahn abgekommen

Linnich (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 253 wurde am Montagmittag eine Frau leicht verletzt. Sie wurde mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht, das sie nach einer ambulanten Behandlung wieder verlassen durfte.

Die 19-jährige Pkw-Fahrerin aus Linnich befuhr gegen 13.20 Uhr die L 253 von Kiffelberg in Fahrtrichtung Tetz. Ausgangs einer Rechtskurve kam sie aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Bei dem Versuch, den Wagen zurück auf die Fahrbahn zu lenken, geriet sie ins Schleudern. Das Auto überschlug sich und kam dann abseits der Fahrbahn auf der rechten Fahrseite in einer Bushaltestelle zum Stehen.

An dem Fahrzeug entstand Totalschaden. Es wurde von einem Abschleppunternehmen abtransportiert. Die ausgelaufenen Betriebsstoffe wurden von einem Mitarbeiter der Straßenmeisterei abgestreut.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: