Polizei Düren

POL-DN: Mopedfahrerin musste ins Krankenhaus

Düren (ots) - Am Mittwochabend wurde eine Kleinkraftrad-Fahrerin bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw verletzt. Ein RTW verbrachte die junge Frau zur ambulanten Behandlung von der Unfallstelle aus in ein Krankenhaus.

Kurz vor 20.00 Uhr hatte die 17 Jahre alte Zweiradfahrerin aus Düren von einem Supermarktgelände auf die Monschauer Straße auffahren wollen. Als sie dabei verbotswidrig nach links in Richtung Rölsdorf auf die zweispurige Fahrbahn abbog, wurde sie vom Pkw eines stadteinwärts fahrenden 26-Jährigen aus Düren erfasst. Die Jugendliche erlitt dabei eine Beinverletzung.

Der Gesamtsachschaden des Unfalls wird auf 700 Euro geschätzt.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: