Polizei Düren

POL-DN: Zur Tageszeit in Wohnhaus eingebrochen

Düren (ots) - Bisher unbekannte Täter nutzten die Abwesenheit der Eigentümer und drangen am Mittwochnachmittag in ein freistehendes Einfamilienhaus ein. Ob sie dabei etwas entwendet haben, ist bisher noch nicht bekannt.

Die Diebe versuchten zwischen 16.30 Uhr und 20.45 Uhr an dem Gebäude im Arnoldsweilerweg zunächst die rückwärtige Terrassentür aufzubrechen. Als dies nicht gelang, hebelten sie den Fensterflügel eines Schlafzimmers auf. In den Innenräumen wurden von ihnen gezielt Schränke und Kommoden durchsucht, bevor sie dann unerkannt entkommen konnten. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 300 Euro.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: