Polizei Düren

POL-DN: Radfahrerin leicht verletzt

Jülich (ots) - Zu einer Kollision zwischen einer 53 Jahre alten Fahrradfahrerin und dem Pkw eines 46 Jahre alten Mannes aus Wegberg kam es am Montagvormittag. Die Frau wurde dabei leicht verletzt und musste nach ihrem Transport in ein Krankenhaus dort ambulant behandelt werden.

Der 46-Jährige befuhr gegen 10.15 Uhr mit seinem Wagen die Herzog-Wilhelm-Allee. An der Einmündung mit der übergeordneten Großen Rurstraße wollte er in diese nach rechts in Fahrtrichtung Aldenhoven einbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Fahrrad der Jülicherin, die den linksseitig gelegenen Geh- und Radweg in Richtung Stadtmitte verbotsweise benutzt hatte. Dabei stürzte die Frau zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu.

Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 600 Euro geschätzt.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: