Polizei Düren

POL-DN: Polizei fahndet mit Foto nach Bankräuber

POL-DN: Polizei fahndet mit Foto nach Bankräuber
gesuchter Bankräuber

Düren (ots) - Nach dem Überfall auf ein Geldinstitut in der Innenstadt am Freitagvormittag veröffentlicht die Polizei jetzt ein Foto des Tatverdächtigen. Die Öffentlichkeitsfahndung wurde durch das Amtsgericht Aachen angeordnet.

Der nur mit einem vorgehaltenen Taschentuch maskierte Täter hatte kurz vor 11.00 Uhr das Sparkassengebäude betreten und anschließend eine Kassiererin überfallen. Mit der Beute verließ er das Haus an der Zehnthofstraße. Dabei wurde der Mann durch eine Überwachungskamera unmaskiert aufgezeichnet.

Der Gesuchte ist etwa 180 bis 185 cm groß und hat eine normale bis kräftige Statur. Er hat mittellanges, dunkles Haar und war mit einer hüftlangen, dunklen und wattierten Jacke sowie einer schwarzen Hose bekleidet.

Wer Angaben zu der abgebildeten Person machen kann, wird dringend gebeten, sich an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 zu wenden.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: