Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Mofa-Fahrer unter Alkoholeinfluss kam zu Fall - schwerverletzt

      Düren (ots) - 000404 -4- (Jülich) Mofa-Fahrer unter
Alkoholeinfluss kam zu Fall - schwerverletzt

    Jülich - Nach Zeugenaussagen kam am Montagabend, gegen 19.00 Uhr, ein 71-Jähriger Mofa-Fahrer aus Jülich zu Fall, als er sein Mofa auf der Straße «Auf dem Pütz» in Höhe der Einmündung Petternicher Straße schiebender Weise in Gang bringen wollte und dabei das Gleichgewicht verlor. Er stieß mit dem Kopf gegen die Begrenzungsmauer eines Grundstücks und wurde dabei schwer verletzt. Mit dem RTW wurde er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Beamten stellten bei der Unfallaufnahme in der Atemluft des 71-Jährigen Alkoholgeruch fest. Im Krankenhaus wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Am Mofa entstand kein Sachschaden.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: