Polizei Düren

POL-DN: Fahrraddieb geschnappt

Düren (ots) - Mit Hilfe eines Zeugen konnte die Polizei am Mittwochabend einen 32 Jahre alten Tatverdächtigen aus Düren vorläufig festnehmen. Dem Mann wird der Diebstahl eines Fahrrades vorgeworfen.

Gegen 18.45 Uhr erhielt die Polizei den Hinweis, dass sich eine männliche Person in der Nähe des Südeinganges zum Bahnhof mit einem Bolzenschneider an einem Rad zu schaffen mache. Bei der sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Täter auf der Arnoldsweilerstraße von einem Polizeibeamten gestellt werden. Ihm gegenüber gab er sofort zu, dass er das Bike soeben gestohlen hatte. Als Grund für sein Verhalten räumte er ferner ein, dass er es sofort wieder verkaufen wollte, um mit dem Erlös seine Drogensucht zu finanzieren.

Nach Durchführung von strafprozessualen Maßnahmen wurde der Beschuldigte wieder auf freien Fuß gesetzt.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: