Polizei Düren

POL-DN: Gelegenheit macht Diebe

Aldenhoven (ots) - Besonders unvorsichtig war am Montagmorgen das leichtfertige Verhalten eines Mannes aus den benachbarten Niederlanden, der beim Brötchenkauf den Schlüssel im Wagen stecken ließ.

Um 11.10 Uhr hatte der in Landgraaf wohnhafte Mann nur mal eben schnell in eine Bäckerei auf der Alten Turmstraße gehen wollen. Nachdem er seinen im Kreis Düren zugelassenen Pkw vor dem Geschäft geparkt hatte, blieb sein Gefährt etwa fünf Minuten unbeobachtet stehen. Ein derzeit noch unbekannter Dieb nutzte die offenen Türen und den im Zündschloss steckenden Autoschlüssel zum Diebstahl des Kraftwagens. Mit dem Fahrzeug verschwanden auch zahlreiche persönliche Dokumente, Bargeld, Mobiltelefon und ein Navigationssystem des Niederländers.

Jetzt fahndet die Polizei nach dem schwarzen Pkw Volvo V 70 mit dem Kennzeichen DN-WK 442. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: