Polizei Düren

POL-DN: Missglückter Handtaschenraub

Düren (ots) - Am Montagabend konnte ein 13-jähriger Jugendlicher bei seinem Versuch, einer 22 Jahre alten Frau aus Düren, die Handtasche zu entreißen, bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.

Die 22-Jährige war kurz vor 20.00 Uhr zu Fuß auf der Schoellerstraße in Richtung Brückenstraße unterwegs, als sie plötzlich von dem 13-jährigen Dürener von hinten angesprungen und umklammert wurde. Während er nach der Frau schlug, riss er gleichzeitig am Riemen ihrer Handtasche. Durch das Eingreifen ihres 23 Jahre alte Begleiters konnten allerdings der Raub und eine Flucht des Jungen verhindert werden, bis die herbeigerufene Polizei eintraf. Die Eltern holten den jungen Straftäter nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen auf der Wache ab.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: