Polizei Düren

POL-DN: Gesellige Runde

Düren (ots) - In den frühen Stunden des Donnerstagmorgen trafen Polizeibeamte drei Personen in einem Pkw auf einem Garagenhof an der Van-der-Giese-Straße an. Da der Fahrzeugführer den Wagen unter Alkoholeinwirkung geführt hatte, wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Anwohner verständigten gegen 04.40 Uhr die Polizei über ein verdächtiges Fahrzeug auf ihrem Garagenhof. Die alarmierten Beamten trafen den Kraftwagen auf dem Hof rückwärts fahrend an. Bei dem 21-jährigen Fahrer aus Düren stellten sie erheblichen Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,32 Promille AAK. Die drei Insassen gaben an, dass sie sich an der ungewöhnlichen Örtlichkeit lediglich in Ruhe unterhalten wollten. Für den 21-Jährigen endete das Gespräch jedenfalls mit der Sicherstellung seines Führerscheins.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: