Polizei Düren

POL-DN: Augen auf beim Aussteigen

Düren (ots) - Eine Radfahrerin erlitt am Montagmorgen in der Innenstadt Verletzungen, weil eine Beifahrerin sie beim Aussteigen aus einem Auto übersehen hatte.

Gegen 08.50 Uhr war die in Düren wohnhafte 68 Jahre alte Radlerin auf dem Radweg der Oberstraße unterwegs. Zur gleichen Zeit wurde ein Pkw in einer Parktasche neben dem Radweg geparkt. Als die 20 Jahre alte Beifahrerin zum Aussteigen die Tür öffnete, übersah sie die auf dem Fahrrad heran kommende Seniorin. Diese stieß gegen die geöffnete Tür, stürzte und erlitt Verletzungen. Ein RTW transportierte die unter anderem auch am Kopf verletzte 68-Jährige zur ambulanten ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus. Es war nur geringer Sachschaden entstanden.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: