Polizei Düren

POL-DN: (Langerwehe) Fußgängerin schwer verletzt

      Düren (ots) - 000328 -1- (Langerwehe) Fußgängerin schwer
verletzt

    Langerwehe - Montagmorgen kam es auf der Schönthaler Straße, in Höhe des Hauses Nr. 55, zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Fußgängerin. Hierbei wurde die Fußgängerin schwer verletzt. Der Schaden am Pkw wird auf ca. 800 DM geschätzt.     Gegen 05.50 Uhr befuhr ein 50-Jähriger aus Langerwehe mit seinem Pkw die Schönthaler Straße von Schevenhütte in Richtung Ortsmitte. Nach seinen Angaben sei die Fußgängerin plötzlich auf der Fahrbahn gewesen, so dass es zur Kollision kam. Die 48-jährige Fußgängerin aus Eschweiler wurde schwer verletzt und war nicht ansprechbar. Sie wurde an der Unfallstelle durch den Notarzt erstversorgt, ehe sie mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht wurde.(me)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: