Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Hoher Sachschaden beim Wenden

Düren (ots) - 000320 -7- (Jülich) Hoher Sachschaden beim Wenden Jülich - Ein 22-Jähriger aus Jülich befuhr am Freitagabend, gegen 19.55 Uhr, mit seinem Pkw die Große Rurstraße in Richtung Neusser Straße. Als er auf der Fahrbahn sein Fahrzeug wendete,um auf der Gegenfahrbahn zu parken, kollidierte er mit dem Pkw einer 20-Jährigen aus Jülich, die mit ihrem Pkw zwischenzeitlich auf der Große Rurstraße links neben ihm die Linksabbiegerspur in gleicher Richtung befuhr. Es entstand ein Sachschaden von ca. 11 000 DM.(we) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: