Polizei Düren

POL-DN: Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 55 - Wort zum Bild -

Jülich (ots) - Jülich, Am Freitag, den 04.07.08 kam es kurz nach 18 Uhr auf der B 55 in Höhe der Ortslage Mersch zu einem folgenschweren Verkehrsunfall, bei dem eine 26 Jahre alte Frau aus Jülich tödlich verletzt wurde.

Nach Angaben von Unfallzeugen war die junge Frau mit ihrem Pkw aus Richtung der Autobahnanschlusstelle Jülich-Ost kommend in Fahrtrichtung Jülich unterwegs, als sie aus bislang unbekannten Gründen nach Links von ihrem Fahrstreifen abkam. Ein entgegen kommendes Fahrzeuggespann ( Pkw mit Anhänger ) einer Firma aus Geilenkirchen versuchte noch nach Rechts auszuweichen, konnte aber letztlich den Zusammenstoß nicht vermeiden. Während die drei Insassen des entgegenkommenden Fahrzeugs durch den Unfall sowohl leicht als auch schwer verletzt wurden, verstarb die 26-Jährige noch am Unfallort.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger zur Unfallstelle angefordert. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die B 55 zwischen der Anschlusstelle Jülich-Ost und der L 241 gesperrt.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: