Polizei Düren

POL-DN: Rennradfahrer stürzte nach Fahrfehler

Kreuzau (ots) - Mit Platz- und Schürfwunden musste am Dienstagnachmittag ein 73 Jahre alter Mann aus Stolberg von einer RTW-Besatzung zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Der Senior befuhr gegen 14.45 Uhr mit seinem Rennrad in der Ortschaft Winden die Maubacher Straße. Da er kurz hinter der Rurbrücke eine Pause einlegen wollte, beabsichtigte er mit dem Rad anzuhalten. Dabei unterlief ihm nach eigenen Angaben ein Fahrfehler, wodurch er über den Lenker auf den gepflasterten Gehweg stürzte.

Sachschaden entstand bei dem Verkehrsunfall nicht.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: