Polizei Düren

POL-DN: Rollerdiebe gestellt

Düren (ots) - Zwei der Polizei bereits bekannte 15-Jährige wurden in der Nacht zum Mittwoch mit einem gestohlenen Motorroller in der Innenstadt angetroffen.

Gegen 01.30 Uhr fielen die Jugendlichen einer Zivilstreife auf. Die Beamten hatten beobachtet, dass die beiden Benutzer des Motorrollers das Zweirad in der Nähe der Aachener Straße in einem Gebüsch versteckten. Dann tätigten sie einen Einkauf an einer Tankstelle und kehrten zu dem abgelegten Moped zurück. Die Kontrolle ergab, dass die zwei jungen Dürener den Roller kurz zuvor in Birkesdorf gestohlen, kurzgeschlossen und bis in die Dürener Innenstadt gefahren hatten. Natürlich ohne Fahrerlaubnis.

Gegen die Rollerdiebe wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Auf der Wache wurden sie in die Obhut ihrer Eltern übergeben.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: