Polizei Düren

POL-DN: Ehrlichkeit war wertvoller als Fundsache

Düren/Kreuzau (ots) - Es gibt ihn noch - den ehrlichen Finder! Am Sonntagnachmittag hat eine stattlich mit Bargeld gefüllte Herrenhandtasche nach einem Verlust den Weg zum Besitzer zurück gefunden.

Gegen 13.40 Uhr war ein 47 Jahre alter Mann aus Kreuzau auf eine Herrenlederhandtasche aufmerksam geworden, die auf der Nideggener Straße vor einem Möbelhaus auf der Straße lag. Neben Dokumenten waren auch fast 700 Euro Bargeld darin enthalten. Wie die Polizei aus zahlreichen sonstigen Fällen weiß, werden Fundsachen all zu oft einfach einbehalten, was nach strafrechtlicher Bewertung regelmäßig einer Unterschlagung gleich kommt. Der 47-Jährige kam jedoch nicht in Versuchung. Er lieferte die wertvolle Fundsache bei der Polizei ab.

Der Besitzer, ein 82-Jähriger aus Düren, konnte benachrichtigt werden. Er hat sich bei der Abholung auf der Polizeiwache sehr gefreut.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: