Polizei Düren

POL-DN: Kollision mit Bus

Düren (ots) - Bei einem Zusammenstoß zwischen dem Wagen eines Paketlieferanten und einem Linienbus wurden am Dienstagmittag in Niederau zwei Personen leicht verletzt. Eine verletzte Businsassin hatte sich vor Eintreffen der Polizei bereits entfernt.

Um 12.40 Uhr hatte ein 27 Jahre alter Dürener Zusteller beim Rechtsabbiegen von der "Von-Aue-Straße" auf die Cyriakusstraße die Vorfahrt eines 38-jährigen Busfahrers aus Düren nicht beachtet. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, bei dem Sachschaden in geschätzter Höhe von 5.000 Euro entstand. Für den 27-Jährigen wurde eine ambulante Behandlung im herbei gerufenen RTW erforderlich. Auch eine etwa 50 bis 55 Jahre alte Businsassin wies Zeugenangaben zufolge eine erkennbare Verletzung am Knie auf, hatte sich aber vor Eintreffen der Polizei bereits von der Unfallstelle entfernt. Die Geschädigte wird gebeten, sich zur Aufnahme ihrer Personalien bei der Polizei zu melden.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: