Polizei Düren

POL-DN: Airbags lösten aus

Merzenich (ots) - Ein roter Arretierpfosten, der zur Befestigung einer Seitenwand eines Lkw oder Anhänger benutzt wird, löste am Montagmittag in Golzheim einen eher ungewöhnlichen Unfall aus.

Offensichtlich war am Montag, in der Zeit vor 14.40 Uhr, auf der Aachener Straße ein solcher Pfosten von der Ladefläche eines derzeit unbekannten Fahrzeugs auf die Fahrbahn gefallen. Diesen überfuhr eine 41-jährige Autofahrerin aus Kerpen, die den mehr als 100 cm großen, roten Pfosten zu spät erkannt hatte. Dabei wurden die Airbags auf der Beifahrerseite ausgelöst. Durch den lauten Zündungsknall des Luftkissens klagte die Fahrerin anschließend über Schmerzen und Druck im Ohr. Sie wollte sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben.

Die Sachschadenshöhe wird auf 1.000 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise auf den Verlierer des Metallpfahls werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: