Polizei Düren

POL-DN: Drei Tatverdächtige gestellt

Düren (ots) - Dank aufmerksamer Zeugen konnten Polizeibeamte am frühen Dienstagmorgen drei Diebe in Lendersdorf festnehmen, nachdem sie in einen Getränkemarkt an der Rölsdorfer Straße eingedrungen waren.

Gegen 02.30 Uhr beobachteten mehrere Anwohner, wie junge Männer einige Getränkekisten und Flaschen aus einem Getränkemarkt abtransportierten und circa 50 Meter weiter in eine Wohnung trugen. Dort konnten die alarmierten Ordnungshüter drei Tatverdächtige im Alter von 23 und 25 Jahren vorläufig festnehmen. Einer von ihnen hatte sich in einem Bettkasten versteckt. Die Beute im Wert von etwa 150 Euro wurde sichergestellt.

Des weiteren wurde noch eine geringe Menge Betäubungsmittel in der Wohnung aufgefunden. Auf der Wache wurde allen Beschuldigten eine Blutprobe entnommen. Zum Teil räumten sie die Tat und den Konsum von Alkohol und Marihuana ein. Nach ihrer Vernehmung wurden die jungen Männer aus dem Gewahrsam entlassen. Ein Strafverfahren wegen Einbruchdiebstahl wurde gegen sie eingeleitet.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: