Polizei Düren

POL-DN: Radfahrer gestürzt

Düren (ots) - Eine RTW-Besatzung musste am Donnerstagmittag einen Fahrradfahrer einem Krankenhaus zur ambulanten Behandlung zuführen, nachdem sich dieser bei einem Verkehrsunfall auf der Dr.-Overhues-Allee leichte Verletzungen zugezogen hatte.

Ein 70-Jähriger aus Düren befuhr gegen 12.15 Uhr mit seinem Fahrrad den rechten Gehweg der Dr.-Overhues-Allee in Richtung Rölsdorf. Dabei stieß er mit dem Pkw eines 44 Jahre alten Mannes aus Düren zusammen, der aus einer Hauszufahrt auf die Fahrbahn fahren wollte. Die Verkehrsteilnehmer konnten sich gegenseitig nicht sehen, weil ihnen die Sicht durch eine Mauer versperrt wurde. Der entstandene Gesamtsachschaden wird auf etwa 30 Euro geschätzt.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: