Polizei Düren

POL-DN: Ausgetobt

Düren (ots) - Bei einer Sachbeschädigung zum Nachteil eines Dürener Autobesitzers hat sich ein derzeit nicht bekannter Täter am späten Mittwochabend im Bereich des Annakirmesplatzes an einem dort geparkten Wagen ausgetobt.

Möglicherweise hat jemand zwischen 21.00 Uhr und 23.15 Uhr das strafwürdige Verhalten an der Elberfelder Straße beobachtet. An dem dort abgestellten Pkw wurden beide Außenspiegel abgerissen, mehrere Beulen in einen vorderen Kotflügel geschlagen oder getreten sowie an der Windschutzscheibe Riss verursacht.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: