Polizei Düren

POL-DN: (Nörvenich) Unfallverursacher flüchtig - Zeugen gesucht

      Düren (ots) - 000225 -9- (Nörvenich) Unfallverursacher
flüchtig - Zeugen gesucht

    Nörvenich - Nach Angaben des Beifahrers befuhr eine 36-Jährige aus Köln am Sonntag (13.02.2000), gegen 13.30 Uhr, mit ihrem Pkw die Landesstraße -L 327- zwischen Frauwüllesheim und Rommelsheim. Zur gleichen Zeit geriet ein entgegenkommender unbekannter Verkehrsteilnehmer auf ihre Fahrbahn und stieß mit dem linken Außenspiegel gegen den linken Außenspiegel ihres Pkw. Der Verursacher stoppte nach ca. 100 Metern sein Fahrzeug, wobei noch zwei oder drei folgende Pkw hinter ihm anhielten. Anschließend entfernte sich der Verursacher, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Bei der Kollision zerbrach am Pkw der Geschädigten die Seitenscheibe der Fahrertüre. Der Sachschaden wird auf 1 000 DM geschätzt. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um dunkelfarbigen Kleinwagen handeln.

    Die Polizei bittet die Zeugen des Unfalls, sich bei der Leitstelle der Polizei unter Rufnummer (0 24 21) 949-245 zu melden.(we)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: