Polizei Düren

POL-DN: Verkehrssünder mit Haftbefehl festgenommen

Niederzier (ots) - Zwei Beamte des Kriminaldauerdienstes ertappten einen per Haftbefehl gesuchten 40-jährigen Mann aus Niederzier bei einer Trunkenheitsfahrt.

Am frühen Sonntagabend, gegen 17.20 Uhr, sollten Ermittlungen an der Wohnanschrift des gesuchten Mannes durchgeführt werden. Obwohl die Beamten zunächst vor verschlossener Tür standen, gelang es ihnen dann jedoch kurze Zeit später, den 40-Jährigen beim Nachhausekommen am Steuer seines Fahrzeuges anzutreffen.

Da der Betroffene die Geldstrafe aus dem Haftbefehl an Ort und Stelle nicht bezahlen konnte, musst er zur Vollstreckung des Haftbefehls der Polizeiwache Düren zugeführt werden. Während seines Transportes zum Polizeigewahrsam konnte durch die Polizeibeamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes festgestellt werden. Ein Alcotest ergab bei ihm eine Atemalkoholkonzentration von 1,3 Promille. Daher wurde dem 40-Jährigen eine Blutprobe entnommen. Wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss musste ein weiteres Strafverfahren eingeleitet werden.

Zur Verbüßung der Ersatzfreiheitsstrafe wurde er an eine Justizvollzugsanstalt überstellt.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: