Polizei Düren

POL-DN: Einbrüche in Gaststätten

Düren (ots) - Am Wochenende gelang es bislang noch nicht bekannten Tätern, sich unberechtigt Zutritt zu zwei Lokalen in Düren zu verschaffen. Begehrte Objekte der Einbrecher waren hier insbesondere die in den Innenräumen aufgestellten Spielautomaten.

Gleich zweimal mussten die Beamten des Kriminaldauerdienstes zur Spurensicherung nach zwei Einbruchsdelikten ausrücken. In der Nacht zum Samstag hatten unbekannte Täter die Eingangstür eines Wirtshauses im Stadtteil Rölsdorf aufgehebelt. Ein Spielautomat war von ihnen aufgebrochen worden, so dass ein Schaden von mehreren hundert Euro entstanden war. In der Folgenacht stiegen Eindringlinge vermutlich durch ein offen stehendes Fenster in eine Gaststätte in der Aachener Straße ein. Ein Geldautomat sowie eine Geldkassette wurden dort aufgehebelt. Darüber hinaus entwendeten sie die Geldbörse des Wirtes. Es entstand ein Schaden von mehr als 1.000 Euro.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: