Polizei Düren

POL-DN: Unfallflucht aufgeklärt

Jülich (ots) - Einer aufmerksamen Zeugin ist es zu verdanken, dass eine Verkehrsunfallflucht in Jülich schnell aufgeklärt werden konnte.

Bereits am Dienstag parkte gegen 08.40 Uhr ein 71-Jähriger aus Jülich sein Fahrzeug vor der Apotheke auf der Nordstraße. Als er zu seinem Pkw zu-rückkehrte, wurde er von einer 47-jährigen Gewerbetreibenden aus Waldfeucht angesprochen. Ihm wurde mitgeteilt, dass sie einen lauten "Knall" gehört habe. Bei der sofortigen Nachschau konnte die Frau sehen, wie ein Wagen in Richtung Artilleriestraße davon fuhr. Geistesgegenwärtig notierte sie sich das Kennzeichen und übergab es dem Geschädigten. Durch Beamte der Polizeiwache Jülich wurde daraufhin die Halteranschrift überprüft. Hier konnte eine 52-Jährigen aus Jülich angetroffen werden, die zugab, mit dem Auto unterwegs gewesen zu sein. Bei Inaugenscheinnahme des Kraftfahrzeugs konnten die Polizisten dann auch frische Beschädigungen vorfinden. Gegen die 52-Jährige wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: