Polizei Düren

POL-DN: Beim Jointdrehen erwischt

Jülich (ots) - Bei der Kontrolle von zwei verdächtigen Personen am Dienstagabend auf dem Walramplatz wurden geringe Mengen von Marihuana, Haschisch und Amphetaminen aufgefunden. Die Polizei leitete Strafverfahren ein.

Gegen 19.00 Uhr beobachteten in zivil gekleidete Beamte zwei Jugendliche, die auf einer Parkbank sitzend damit beschäftigt waren, Marihuana zu einem Joint zu verarbeiten. Als die Polizisten die beiden 16 und 18 Jahre alten Aldenhovener ansprachen, ließen diese das Betäubungsmittel zu Boden fallen. Bei der anschließenden Durchsuchung konnten weitere Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt werden.

Der 16-jährige Tatverdächtige wurde durch die Ordnungshüter seinen Eltern übergeben.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: