Polizei Düren

POL-DN: Ehestreit in der Gaststätte

Kreuzau (ots) - Am späten Sonntagabend wurde die Polizei zu einem Gasthof in der Ortschaft Stockheim gerufen. Eine Frau hatte dort zuvor im alkoholisierten Zustand im Schankraum randaliert. Ein freiwillig durchgeführter Alcotest ergab einen Wert von 2,62 Promille.

Die 36-jährige Frau aus Düren hatte sich gegen 23.00 Uhr gemeinsam mit ihrem 68 Jahre alten Ehemann in der Restauration in der Kreuzauer Straße aufgehalten. Plötzlich rastete sie dort unerwartet aus. Um die Lage zu beruhigen, verließ ihr Gatte die Lokalität. Als er einige Zeit später zurückkehrte, begann sie erneut zu toben. Sie folgte ihm auf die Straße und jagte ihn um ihren geparkten Pkw herum. Dabei stürzte sie und zog sich Verletzungen im Gesichtsbereich zu. Durch ihr Verhalten verletzte sie ebenfalls den 68-Jährigen im Gesicht und beschädigte das Auto.

Die Dürenerin wurde zur ambulanten Behandlung einem Krankenhaus zugeführt. Anschließend musste sie zum Schutz ihrer eigenen Person der Polizeiwache Düren zugeführt und bis zu ihrer Ausnüchterung in Gewahrsam genommen werden.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: