Polizei Düren

POL-DN: Zwei Führerscheine eingezogen

Inden/Kreuzau (ots) - Polizeibeamte mussten in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gleich zwei Führerscheine einziehen.

Ein Zeuge meldete der Einsatzleitstelle gegen 22.50 Uhr, dass er in Lucherberg auf der Landesstraße 12 einem in Schlangenlinien fahrenden Geländewagen folge. Vor dem Eintreffen der Beamten hielt der 51-Jährige aus Inden seinen Pkw auf der Hochstraße an. Dort wurden bei einer Kontrolle in seiner Atemluft ein AAK-Wert von 0,96 Promille ermittelt. Daraufhin wurde dem Fahrer auf der Polizeiwache Jülich eine Blutprobe entnommen. Sein Führer-schein wurde sichergestellt.

In Kreuzau stellten die Ordnungshüter gegen 01.30 Uhr auf der Feldstraße bei einem 53 Jahre alten Autofahrer aus Kreuzau eine Atemalkoholkonzentration von 1,64 Promille fest.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: