Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Unfallflucht unter Alkoholeinfluss durch aufmerksame Zeugen aufgeklärt

Düren (ots) - 000211 -4- (Düren) Unfallflucht unter Alkoholeinfluss durch aufmerksame Zeugen aufgeklärt Düren - Ein 69-Jähriger aus Düren befuhr am Donnerstagabend, gegen 18.55 Uhr, mit seinem Pkw die Meiringstraße vom Meiringplatz kommend in Richtung Grüngürtel. Dabei kollidierte er mit einem ordnungsgemäß geparkten Pkw. Anschließend entfernte er sich nach Zeugenaussagen von der Unfallstelle, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Der Sachschaden wird auf 3 000 DM geschätzt. Ein aufmerksamer Zeuge hatte sich das Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeuges notiert und dies anschließend dem Geschädigten mitgeteilt. Durch einen weiteren Zeugen, der den flüchtigen Fahrer beschreiben konnte, wurde der 69-jährige Pkw-Fahrer ermittelt. Die Beamten stellten in der Atemluft des Fahrers Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 2,59 Promille. Auf der Hauptwache in Düren wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.(we) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: