Polizei Düren

POL-DN: Ladendiebe festgenommen

Düren (ots) - Zwei 23 Jahre alte Männer wurden am Dienstagnachmittag in einem Verbrauchermarkt beim Diebstahl erwischt. Sie hatten versucht, Kosmetikartikel im Wert von nahezu 200 Euro zu entwenden.

Um 15.30 Uhr meldete sich der Ladendetektiv eines Warenhauses in der Straße "Am Ellernbusch" bei der Polizei. Er hatte zuvor die beiden Tatverdächtigen beobachtet und anschließend festgehalten. Die dorthin entsandte Streifenwagenbesatzung ermittelte, dass die Tatverdächtigen, die die slowakische Nationalität besitzen und in der Bundesrepublik keinen festen Wohnsitz haben, mehrere Packungen mit Parfüm und Rasierklingen im Geschäft in mitgeführte Taschen gesteckt und ohne Bezahlung damit die Kassenanlage passiert hatten. Dahinter wurden sie dann von dem Zeugen angehalten.

Die Beschuldigten wurden vorläufig festgenommen und der Polizeidienststelle zugeführt. Nach Hinterlegung einer Sicherheitsleistung mussten sie wieder auf freien Fuß gesetzt werden. Das von ihnen benutzte Auto konnte vorher auf einem Parkplatz entdeckt und durchsucht werden. Darin befanden sich weitere Gegenstände, die sichergestellt wurden, weil der Verdacht besteht, dass sie möglicherweise auch aus Diebstählen stammen.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: